Komplexe Daten- und Nachrichtenverarbeitung

Es muss nicht kompliziert sein.

Die Nachrichtenverarbeitung ist ein zentraler Bestandteil der OMNIZON-Integrationsplattform.

Mit der intuitiven Administrationsoberfläche, welche über flexible Konfigurationsoptionen verfügt, lässt sich die Prozessverarbeitung komplexer Daten definieren und verwalten. Auf diese Weise wird die Verarbeitung komplexer Daten auf einen einzigen mehrstufigen Prozess reduziert.

Die Schritte des komplexen Datenverarbeitungs- und Meldungs-Managementprozesses können in mehrere Grundtypen gruppiert werden:

  • Validierung
  • Transformation
  • Digitales Signieren
  • Visualisierung
  • Zusammenführen und Trennen komplexer strukturierter und unstrukturierter Daten
  • Aufruf externer Systeme während der Verarbeitungsvorgänge

Auf Basis der AWS-Cloud gewährleistet die OMNIZON-Infrastruktur eine lineare horizontale Skalierbarkeit der Infrastruktur.

Dadurch können neue Systeminstanzen automatisch gestartet werden, um den Dokumenten- und Datenfluss durch die Plattform nicht zu stören.

Jede einzelne Instanz unterstützt die gleichzeitige Ausführung mehrerer Nachrichtenverarbeitungen. Das Ergebnis ist die gleichzeitige Verarbeitung mehrerer Nachrichten.