B2G Integration

E-Rechnungen - Erstellen, Verarbeiten und Speichern.

Die OMNIZON-Integrationsplattform mit E-Rechnung-Modul ermöglicht autorisierten Kunden den automatischen Austausch von Nachrichten und Dokumenten mit Stellen, die selbst Nutzer von öffentlichen Mitteln mit E-Rechnung sind.

Beim E-Rechnung-Modul verwendet die OMNIZON-Integrationsplattform die elektronische Signatur eines Nutzers um:

  • die Echtheit der Herkunft
  • Information über den Austauschstatus
  • den Buchungsstatus
  • den Zahlungsstatus der E-Rechnung sowie
  • deren sichere digitale Speicherung (E-Archiv) sicherzustellen

Zur Ablage von Dokumenten im E-Archiv hat die Omnizon-Plattform die Möglichkeit, einen Zeitstempel einer autorisierten Stelle zu verwenden, um die Langlebigkeit der abgelegten Dokumente zu gewährleisten.

Größere Organisationen verwenden eine direkte B2G-Verbindung aus ihren internen Geschäftsanwendungen.

Kleineren Unternehmen steht die Webportal-Anwendung WebEdi E-Rechnung zur Verfügung, welche auch im B2G-Modus funktioniert. Das ZUGFeRD-Format ist in Vorbereitung, ebenso der Zugang zu allen Systemen, die Mitglieder des PEPPOL-Netzwerks sind.